Deutsch-Französischer Arbeitskreis

Der Deutsch-Französische Arbeitskreis (DFAK) – eine Fachgruppe in der Sektion Wirtschaftspsychologie - ist ein offener Zusammenschluss von WirtschaftspsychologInnen aus Frankreich und Deutschland. Er widmet sich dem interkulturellen kollegialen Austausch zu verschiedensten Themen der Wirtschaftspsychologie.

 

Hierzu werden mindestens zweimal pro Jahr themenbezogene Treffen in Frankreich und Deutschland durchgeführt.

Alle interessierten Mitglieder der Sektion Wirtschaftspsychologie sind herzlich eingeladen, an den Treffen teilzunehmen. Für nähere Informationen zum DFAK und aktuellen Themen der Treffen sowie für die Aufnahme in den Mailverteiler und die Anmeldung zu Treffen des DFAK nehmen Sie gern Kontakt auf zu Dipl.-Psych. Arne Germann.

Kontakt

###CONTENT_RIGHT###